Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Die DAA Deutsche Angestellten-Akademie Sachsen-Anhalt (Süd), Sachsen und Thüringen sucht...

ab sofort eine*n pädagogische*n Mitarbeiter*in für Integrationskurse und/oder Berufssprachkurse (BAMF) am Standort Leipzig.

Aufgaben:

  • Unterrichten von Deutsch als Zweit-/Fremdsprache in Allgemeinen Integrationskursen und/oder Berufssprachkursen mit dem Zielsprachniveau A2, B1 oder B2
  • Ausrichtung der Themeninhalte an Alltags- und Arbeitssituationen
  • Selbständige Kursvorbereitung und -durchführung
  • Fehlzeitmanagement
  • Teilnehmerbeurteilungen und Testdurchführung
  • Dokumentation der Lehrgangsdurchführung
  • Zusammenarbeit mit der sozialpädagogischen Begleitung

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sprachen
  • nachgewiesene pädagogische und didaktische Fertigkeiten
  • BAMF-Zulassung für Integrationskurse zwingend erforderlich, Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Berufssprachkursen von Vorteil, DTZ-Prüferqualifizierung von Vorteil
  • Medienkompetenz, Kreativität, Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten, hohes Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit

Einsatzort und Arbeitszeit:

  • Arbeitsort: DAA Leipzig
  • Eintritt: ab 09.05.2022
  • Arbeitszeit: 25-39 Wochenstunden

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit der Angabe des gewünschten Eintrittstermins an die
DAA Deutsche-Angestellten Akademie GmbH
Personalwesen
Torgauer Platz 2
04315 Leipzig
Email: bewerbung.sat[at]daa.de

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Falls Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, anderenfalls werden nicht mehr benötigte Bewerbungsunterlagen datenschutzgerecht entsorgt.