Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

mobiler Berater (m/w/d) 

Für das Projekt "kommPAkT.LE - kommunale Partner und Akteure kräftigen Teilhabe in Leipzig" am Standort in Leipzig suchen wir zur Verstärkung des Teams ab sofort einen Mitarbeiter (m/w/d) als:

mobilen Berater (m/w/d) 

in Voll- oder Teilzeit - 30 oder 39 Stunden wöchentlich

Was Sie erwartet:           

  • Entwicklung sowie Umsetzung von eigenen Ansätzen zur Teilnehmendengewinnung
  • aufsuchende, kultursensible Ansprache von Männern mit Migrationserfahrung zwischen 18 und 35 Jahren im Sozialraum
  • aufsuchende Ansprache von Einrichtungen, Dienstleistungsunternehmen etc. im Leipziger Osten, wo sich Ratsuchende/Interessierte aufhalten
  • individuelle, kultursensible Beratung und Begleitung im sozialräumlichen Umfeld - auch unter Einbeziehung des familiären Umfeldes oder von Bezugspersonen
  • Entwickeln von persönlichen und beruflichen Perspektiven
  • Erstellen von Qualifizierungsplänen, Austausch mit fördernden Stellen, Qualifizierungsberatung- und begleitung
  • sozialpädagogische Begleitung vor, während und nach Ausbildung, Beschäftigung, Qualifizierung, Praktikum, Hospitation, etc.
  • Treffen von Zielvereinbarungen und Nachhalten der Umsetzung
  • regionale Netzwerkarbeit, Besuch von Fachveranstaltungen
  • Mitwirkung an der Umsetzungsplanung, Projektdokumentation, Qualitätsmanagement, Evaluation, Erstellung und Pflege der individuellen Förderplanung sowie die Dokumentation des Förderverlaufes

Was Sie mitbringen:

  • Hochschulabschluss im Bereich Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder vergleichbare Abschlüsse
  • gute Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes
  • möglichst Erfahrungen in der aufsuchenden, ggf. muttersprachlichen (Sozial)Arbeit und/oder Integrationsarbeit von Menschen mit Migrationshintergrund mit Zielrichtung erster Arbeitsmarkt
  • gute EDV-Kenntnisse, Teamfähigkeit, Eigeninitiative, selbständige Arbeitsweise

Das bieten wir Ihnen:

  • Weiterentwicklung durch attraktive regionale und überregionale Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten inkl. Freistellung
  • eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Mitarbeitergespräche wie Mitarbeiter-Vorgesetzten-Gespräche, Perspektivgespräche, etc.
  • eine qualifizierte Einarbeitungsphase
  • ein sozial engagiertes Team, mit viel Freiraum zur Umsetzung eigener Ideen
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • exklusive Mitarbeiterangebote für Produkte und Dienstleistungen im Rahmen von corporate benefits
  • Vergütung in Tarif (Hausvertrag Gruppe 8) plus Sonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub im Jahr (zzgl. 24.12. und 31.12.)

Zeitraum:

Die Stelle ist ab sofort zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an die DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH, Frau Sandra Wagner, Torgauer Platz 1, 04315 Leipzig oder vorzugsweise per Mail.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei persönlichen Vorstellungsgesprächen werden die Fahrtkosten gemäß unserer Reisekostenverordnung übernommen.

Falls Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, teilen Sie dies uns bitte mit, andernfalls werden nicht mehr benötigte Bewerbungsunterlagen datenschutzgerecht entsorgt. 

zurück zur Übersicht